Funkübung am 24.01.2020

Am Freitag den 24 Jänner fand die erste Funkübung des Jahres statt. Es handelte sich um eine interne Funkübung bei der wir mit dem TLFA und dem KLFA im Einsatz waren.

Ziel der Übung war es mit der Florian Station im FF Depot zu funken und zu den übermittelten Koordinaten zu fahren. Bei den Koordinaten handelte es sich um verschiedene Hydranten im Gemeindegebiet von Scharten, welche mit den Karten erarbeitet wurden.

Somit wurden mehrere Übungsziele erreicht. Diese bestanden aus:

-Funken, Kartenkunde und Überprüfung der Hydranten

(Visited 3 times, 1 visits today)