Waldbrand am 30.03.2019

Samstag den 30.März wurden wir zur Unterstützung der FF Buchkirchen gerufen. Alarmstufe 3 wurde wegen eines Waldbrandes ausgelöst.

An der Einsatzstelle angekommen haben wir mit dem TLF das RLF Buchkirchen gespeist. In weiterer Folge haben wir einen Pendelverkehr eingerichtet. Das KLF war in Reserve, ebenso ein AS Trupp.
Wir waren ca. 3 Stunden mit dem TLF und KLF mit 16 Mann im Einsatz. Gruppenkommandant war HBI Patrick Pleckinger.

(Visited 11 times, 1 visits today)