Atemschutzübung am 16.05.2019

Am 16.05.2019 fand in einer kleinen Runde eine Atemschutz- und Geräteübung statt.

Das Hauptaugenmerk war auf das Grundwissen, welches ein Atemschutzträger bei Einsätzen benötigt, gerichtet.

So wurden die Atemschutzgeräte von Grund auf wieder einmal erklärt und in Betrieb genommen. Ebenso wurden verschiedene Einsatzszenarien durchgespielt, wobei jeder verschiedene Ansichten hatte, was ein Atemschutzträger jeweils mitführen muss.

Anschließend wurde noch eine praktische Übung durchgeführt.

Nach abgeschlossener Atemschutzübung widmete man sich unserem erst ausrückendem Einsatzfahrzeug, dem TLFA.

Im Blickpunkt stand die Handhabung der Einbaupumpe. Zum Abschluss errichteten wir noch eine Löschleitung.

Um unsere große Anzahl an LKW Kraftfahrer auf aktuellem Stand zu halten sind solche Übungen sehr zielführend, da man in einer kleinen Gruppe viel besser zum Zug kommt und man sich mit dem Fahrzeug direkter auseinandersetzen muss.

Die Gruppe hatte sichtlich Spaß an dieser Übung.

Abschnittsbewerb der Jugend in Alkoven

Am 11.05.2019 fand der Abschnittsbewerb des Bezirkes Eferding für die Feuerwehrjugend statt.

Auch die Feuerwehr Scharten stellte eine Gruppe und konnte gute Ergebnisse erzielen.

Nach einigen intensiven Wochen war der Bewerb die Generalprobe für den Bezirksbewerb im Juni, bei dem es wieder um die Abzeichen in Bronze und Silber geht.

Wenn bis dahin weiter so trainiert wird kann beim Bezirksbewerb nichts mehr schief gehen!