Unwettereinsätze 10.07.2020

Am Freitag 10.07.2020 gegen 20 Uhr traf unser Gemeindegebiet wieder einmal ein heftigeres Unwetter. Es sollte danach nicht lange dauern und der erste Alarm lies die Sirene aufheulen. 

In Roitham musste ein größerer Ast von der Straße entfernt werden.

Der Sturm ließ einen Baum in Aigen auf ein Haus stürzen. Mit Motorsägen und Seilen wurde der Auftrag abgearbeitet. Dies wurde von der Mannschaft des TLF durchgeführt.

Die 2.Gruppe fuhr mit dem KLF zu einem weiteren Einsatz in Kronberg, wo ebenfalls ein kleiner Baum von der Gemeindestraße mittels Motorsäge entfernt wurde. (siehe Fotos)

(Visited 10 times, 1 visits today)