Monatsübung am 05.08.2019

Am 05.08.2019 fand die erste Übung des zweiten Halbjahres statt.

Es stand eine technische Übung an, wobei das Hauptaugenmerk auf das hydraulische Rettungsgerät gerichtet war.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. 
Nach eintreffen am Einsatzort wurde sofort 3-facher Brandschutz aufgebaut und eine verletzte Person von der Fahrerkabine eines Traktors geborgen.
Eine zweite Person war jedoch eingeklemmt und musste befreit werden. Dies wurde mit einfachsten Gerät durchgeführt.

Nachdem die FF Finklham mit ihrem RLFA eingetroffen war begann eine mehrstündige Schulung am hydraulischen Rettungsgerät.
Dabei wurden uns von den Kameraden der FF Finklham einfachste Rettungsmöglichkeiten wieder ins Gedächtnis
gerufen.
Ebenso bestand die Übung aus einer praktischen Schulung am hydraulischen Rettungsgerät.

Die FF Scharten bedankt sich herzlich bei den Kameraden der FF Finklham für die sachliche und realistische Schulung.

(Visited 6 times, 1 visits today)