Wasserschaden am 22.03.2021

Gestern den 22.03.2021 wurde die FF Scharten intern (mittels eigener Sirenenalarmierung) zu einem Wasserschaden alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, dass bereits sehr viel Wasser ausgetreten war. Mittel Tauchpumpen und Nasssauger wurde der Keller ausgepumpt. Leider fand man den Wasserschieber nicht sofort, um die Wasserleitung zum Haus abzudrehen. Nach rund zwei Stunden konnte wieder in das FF Depot eingerückt werden.

Änderungen im Kommando

Seit der Wahl im Herbst 2020 war die Funktion des Lotsen- und Nachrichten-kommandanten unbesetzt. 
Es freut uns, dass Michael Lindinger sich bereit erklärt hat, eine Funktion im Kommando der FF Scharten zu übernehmen. Michael ist unser neuer Gruppenkommandant, während Markus Mitterbauer zum Lotsen- und Nachrichtenkommandanten ernannt wurde.

Vielen Dank für Euren Einsatz.