Pflichtbereichsübung

Am 06.03.2023 fand die nächste Pflichtbereichsübung der Feuerwehren in Scharten statt. 
Angenommen wurde ein Brandverdacht beim Veranstaltungssaal der evang. Kirche in Unterscharten.
Dort angekommen wurde die TLF-Mannschaft vom Einsatzleiter instruiert und auf einen Innenangriff sowie Menschenrettung durch den Atemschutztrupp vorbereitet. 
Die Zubringleitung wurde vom nahe gelegenen Teich aufgebaut.
Die Kameraden der FF Finklham unterstützten unser Vorhaben mittels zusätzlichem Atemschutztrupp und ebenso einem Aufbau einer Zubringleitung vom Hydranten.
Rasch konnte das Ziel, Personen im verrauchten Gebäude zu bergen, erreicht werden.

Vielen Dank an die Verantwortlichen der evang. Kirche Scharten für die Möglichkeit dieses Objekt zu beüben. 
Beide Feuerwehren konnte wieder das gemeinsame Zusammenspiel üben. Aus unserer Sicht funktionierte dies ausgezeichnet. Danke an alle Beteiligten!

(Visited 18 times, 1 visits today)