Das war die Ferienaktion 2021 bei der Feuerwehr!

Am 23.07.2021 fand die Ferienaktion der Schartner Feuerwehren (Scharten und Finklham) statt. Wir konnten an diesem Nachmittag beinahe 50 Kinder begrüßen.
In 5 Gruppen eingeteilt, galt es 5 Stationen mit Feuerwehrbezug zu bewältigen. Die Kinder durften mit dunklen Brillen Bierdeckel suchen, Frisbee durch das Löschfahrzeug werfen, sich als Feuerwehrmann mit der Kübelspritze beweisen, durch einen Wasserparcour laufen und eine Runde mit dem Löschfahrzeug fahren.
Das Highlight war zweifelsohne zum Schluss. Ein Leichtschaum verwandelte einen Teil des Sportplatzes in ein riesiges Schaumbad.
Wir hatten wieder sehr viel Spass mit den Kindern und freuen uns schon auf das nächste Jahr. 
Vielen Dank auch an die Kameraden der FF Finklham für die Unterstützung.

Fahrzeugbergung 22.07.2021

Am 22.07.2021 wurden wir zur Mittagszeit zu einem Verkehrsunfall an der Schartner Landesstraße im Bereich Vitta gerufen. Der Lenker eines Klein-PKW kam von der Straße ab und blieb im Bankette stehen. Dabei wurde die Vorderachse so stark beschädigt, dass ein selbstständiges Weiterfahren nicht mehr möglich war.
Die FF Scharten war mit Absperrmaßnahmen, Lotsendienst und Alarmierung des Abschleppdienstes beschäftigt.

Monatsübung im Juli; Personenbergung

Eine gut kombinierte Übung fand an diesem Montag statt. Der erste Befehl lautete “Brand eines PKWs in Neu-Leppersdorf”. Unser TLF rückte mit diesem Einsatzstichwort aus. Relativ rasch erhielten wir dann die Nachricht, dass Personen im Schlauchturm zu bergen sind. Die Mannschaft im KLF machte sich auf den Retourweg und versuchte mit den Mitteln der Geräte von unserem Pumpenfahrzeug die 2 verunfallten Personen im Schlauchturm zu retten. Mittels Leiter, Seilen und Gurten konnte dies erreicht werden. 

Danke an unseren Zugskommandanten und Gruppenkommandanten für die Ausarbeitung der Übung.