Übung in Mistelbach

Am 22.09.2021 lud uns die FF Mistelbach zu einer Gemeinschaftsübung ein. Übungsszenario war ein landwirtschaftliches Objekt in der Mistelbacher Einsatzzone. Wir konnten mit beiden Fahrzeugen teilnehmen. Die TLF-Mannschaft  stellte einen Atemschutztrupp zur Bergung vermisster Personen und unterstützte mittels C-Rohren bei den Löscharbeiten. 
Da die Zubringleitungen bereits von FF Buchkirchen und FF Mistelbach in ausreichender Form aufgebaut wurden, bestand die Aufgabe unserer KLF-Mannschaft im Aufbauen eines Atemschutzsammelplatzes und Unterstützung der Einsatzleitung.
Wir bedanken uns bei der FF Mistelbach für die Einladung zu dieser Gemeinschaftsübung. 

Monatsübung September

Nach längerer Zeit konnten wir wieder einmal eine “warme” Übung durchführen. Es wurde  ein Fahrzeugbrand angenommen. 
Der Atemschutztrupp übte das Löschen mittels Wasser, Schaum und Feuerlöscher. 
Parallel dazu wurde von der KLF-Mannschaft eine Zubingleitung vom Löschwasserbehälter bei der Schule zum TLF aufgebaut.