Fahrzeugbergung 12.01.2021

Bereits am Nachmittag wurden wir zu einer Fahrzeugbergung mit 2 beteiligten PKW`s in Finklham gerufen (Details siehe http://www.ff-finklham.at/3598/kollision-durch-winterliche-fahrverhaeltnisse/ )

Am selben Tag in den Abendstunden alarmierte uns ein Feuerwehrkamerad, dass aufgrund  der winterlichen Fahrbahnverhältnisse auf der Schartner Landesstrasse ein PKW in das Brückengeländer nahe der Ortschaft Vitta gerutscht ist.
Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass es keinen Personenschaden gab und die Aufgabe bestand darin, die Unfallstelle abzusichern und das Fahrzeug zu bergen.

Fahrzeugbergung am 06.01.2021

Am Dreikönigstag wurden wir am Vormittag zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort in Unterscharten, zeigte sich ein hängengebliebener LKW mit Sattelauflieger. Der Anhänger lehnte sich bereits bei den Leitschienen an, wodurch ein Anfahren des Zugfahrzeuges sich als unmöglich darstellte.
Mit dem TLF und der Abschleppstange gelang es uns, den LKW über den Berg zu schleppen. Danach konnte seine Fahrt ohne Schaden fortgesetzt  werden.